New Beetle Restomod 2023 enthüllt von $ 600k

Der neue Beetle Restomod 2023 wurde mit einem Preisschild von $ 600.000 enthüllt. Werte, die jedem die Augen tränen lassen.

So hat Milivié, ein Unternehmen, das gerade in Deutschland gegründet wurde, gerade sein erstes Produkt angekündigt, ein Restomod der Ikone VW Käfer.

Die Marke teilte mit, dass nur 22 Einheiten dieses neuen Käfers hergestellt werden. Diese Zahl durch die Referenz der 22 Millionen hergestellten Einheiten des Käfers.

Was bei dieser Ankündigung die größte Aufmerksamkeit auf sich zog, war der anfängliche Wert von 570.000 € ($ 599.511). Obwohl es hier in Brasilien fast unmöglich wäre, eine Kopie davon zu haben, was neben dem hohen Preis auch ein Vermögen zu importieren ist.

Das Unternehmen Milivié wurde von Ingenieur Jonathan Engler gegründet, um legendäre Volkswagen-Fahrzeuge neu zu gestalten. Jedenfalls entschloss er sich sofort, den berühmtesten von allen, den Volkswagen Käfer, zu entwickeln.

Das Design des Äußeren des Autos ist dem alten Modell sehr ähnlich. Nur die Scheinwerfer des Autos wurden modernisiert und durch LED ersetzt, wobei einige Details von der Porsche-Linie inspiriert waren.

Ein Unterschied, den wir feststellen können, ist, dass sie die Volkswagen-Embleme geändert und die Marke Milivié angebracht haben.

Der Motor des neuen Käfers ist ein 2,2-Liter-Motor, luftgekühlt und mit zwei Weber-Vergasern. Es ist also immer noch Hinterradantrieb mit einem 4-Gang-Automatikgetriebesystem, genau wie der Porsche Carrera 2.

Das Bremssystem wurde mit 343-mm-Scheiben und leichten Monoblock-Bremssätteln aktualisiert.

Wenn Ihnen unsere Inhalte gefallen haben, folgen Sie unseren sozialen Netzwerken auf *Instagram, Facebook, Pinterest und nicht Tumblr.

Im Inneren des Autos wurde das Armaturenbrett komplett neu gestaltet, mit offenen Ablagemöglichkeiten.

Das Auto ist für bis zu vier Personen ausgelegt, mit Sitzheizung und Einzelsitzen.

Die Firma Milivié nimmt jedoch bereits Reservierungen entgegen, der Startwert des Autos beträgt 570.000 € (US$ 599.511) pro Einheit.

Die Lieferprognose für die erste Einheit ist also Juli 2023 und die Fertigstellung der 22 Einheiten bis Mai 2025.

Also müssen wir warten, bis dieses neue Modell nach Brasilien kommt, um es hier auf den Straßen fahren zu sehen.

Schreibe einen Kommentar