Ford F250 Baujahr 1955: LKW seit über 40 Jahren 0 km stillgelegt

Ein unglaublicher Ford-Lkw, Modell F250 aus dem Jahr 1955, wurde mehr als 40 Jahre lang bei Kilometer null stillgelegt.

Wir wissen, dass diese Geschichten von Autos, Motorrädern und Lastwagen, die in Werkstätten in ganz Brasilien und auf der ganzen Welt zurückgelassen wurden, sehr interessant sind. Sie werden nicht immer verlassen, sondern von ihren eigenen Besitzern bewacht.

Übrigens, der Besitzer dieses Ford F250 von 1955 hat ihn vor über 40 Jahren aufbewahrt. Das Fahrzeug hat noch 9000km drauf, was es sehr selten macht, ein LKW der kaum gefahren wurde, weder in der Freizeit noch für die Arbeit.

Der LKW hat viel Staub, und es ist fast unmöglich zu erkennen, um welches Modell es sich handelt, und er verblasst ein wenig. Auch nach so langem Stehen am selben Ort konnte es nicht anders sein.

Fotowiedergabe

Wir wissen also nicht, wie seine Mechanik ist, aber es scheint alle Teile zu haben und in ausgezeichnetem Zustand zu sein. Es wird leicht auf die Straße oder zu Versammlungen alter Menschen zurückkehren.

Wenn Ihnen unsere Inhalte gefallen haben, folgen Sie unseren sozialen Netzwerken auf Instagram und nicht Facebook. Außerdem finden Sie uns auch unter Pinterest und nicht Tumblr.

Mit einigen Informationen sagte der Besitzer des F250-Lastwagens, dass der Lastwagen seinem Vater gehörte, einem Autoverkäufer in den 1970er Jahren.

Wie auch immer, es war zu erwarten, aber für einen Lastwagen mit mehr als 60 Jahren ist sein Innenraum sehr beschädigt. Der Zustand des Trucks scheint also gut zu sein, Originallack, kein Fäulnis und der Motor hat bisher nur 9000 km gelaufen.

Um mit diesem Truck zu fahren, müssen Sie wahrscheinlich alle Flüssigkeiten wechseln und Ihrem elektrischen Teil einen General geben. Aber anscheinend ist es eine einfache Sache zu tun.

Das Modell verfügt über einen 3,9-Liter-V8-Motor (Power King), der eine Leistung von ca. 130 PS erzeugt.

Dieser Ford F250 Truck war ein Modell der 2. Generation der F-Linie, ein sehr seltenes Modell, das Sie kaum auf den Straßen sehen werden.

Warum der Ford so viele Jahre in dieser Garage stand, wissen wir leider nicht.

Wenn wir weitere Informationen haben, werden wir sie hier im Beitrag hinzufügen.

Quelle: Feste Welt

Schreibe einen Kommentar