Der neue Hyundai Santa Cruz 2023 hat vor dem offiziellen Start Bilder geleakt

Bereits vor dem offiziellen Launch sind exklusive Bilder des neuen Hyundai Santa Cruz 2023 durchgesickert.

Wie auch immer, nach ein paar Jahren wird der koreanische Autohersteller zur Überraschung vieler auf dem Pickup-Truck-Markt debütieren.

Nach Jahren der Projektentwicklung kommt im nächsten Jahr der lang erwartete Hyundai Santa Cruz 2023 auf den Markt, also ein Pickup, der mit seinen Differenzialen auf den Markt kommt und im Vergleich zu seinen direkten Konkurrenten ein innovatives Design mitbringt.

Apropos Rivalität zwischen Pickups, der Hauptkonkurrent außerhalb Brasiliens wird sicherlich der Honda Ridgeling sein, sie sind sich am ähnlichsten. Hier in Brasilien wird es also direkt mit Fiat Toro konkurrieren.

Fotowiedergabe

Wir wissen, dass der Hyndai Santa Cruz als Monoblock-Pickup kommen wird. Im Crossover-Stil wird es außerdem eine der schönsten Kabinen seiner Klasse mit Hightech-Ausstattung bieten.

Es wird auch zwei Motoroptionen geben, mit einem optionalen Turbo-4, der eine lobenswerte Leistung garantiert.

Der größte Reiz des Hyundai Santa Cruz 2023 ist sein schlichtes Design. Ein Pickup, der von einer autoähnlichen Plattform inspiriert ist. Das bedeutet ein viel besseres Handling und ein angenehmeres Erlebnis.

Auf der Tagesordnung steht auch der Komfort, der dem eines Crossovers ähnelt. Studien haben auch darauf hingewiesen, dass sein Design erhebliche Einsparungen bietet und einen übermäßigen Kraftstoffverbrauch reduziert.

Mit einer kleineren Ladefläche im Vergleich zu anderen Pickups sieht er attraktiver aus als seine Konkurrenten.

Seine Front weist Ähnlichkeiten mit dem neuen Hyundai Tucson auf, einschließlich des charakteristischen Kühlergrills mit integrierten Scheinwerfern. Was es aus der Masse heraushebt und vor den Standards seiner direkten Konkurrenten flieht, die eher konservative Designer bringen.

Der neue Santa Cruz Pickup ist im Vergleich zum Ridgelinee und anderen Pickups im gleichen Segment vielleicht sogar etwas kleiner, aber das bedeutet nicht, dass das Auto beengt ist, dieser Pickup bietet Platz für fünf Erwachsene ruhig und bequem.

Ihre Frachtschaufel wird eineinhalb Meter lang sein, was nicht als groß gilt, aber im Alltag sehr nützlich sein kann. Es bietet ausreichend Platz und eine sehr gut gestaltete Kabine.

Mit einer sehr typischen Form der Marke ist die Qualität der Materialien, aus denen dieser Pickup hergestellt wurde, wirklich erstklassig, sicherlich wird dies einer der Hauptvorteile von Hyundai sein.

Scheinbar sieht alles super aus, also könnte es im Inneren des Fahrzeugs auch nicht anders sein.

Der Pickup wird über ein unglaubliches Multimedia-Kit mit einem 8-Zoll-Bildschirm oder einem optionalen 10,3-Zoll-Bildschirm verfügen. Es hat auch das Apple CarPlay- und Android Auto-System.

Wenn Ihnen unsere Inhalte gefallen haben, folgen Sie unseren sozialen Netzwerken auf Instagram und nicht Facebook. Außerdem finden Sie uns auch unter Pinterest und nicht Tumblr.

Das Sicherheitssystem wurde aktualisiert und wir können auf eine gute Menge an Ressourcen zählen. Wie auch immer, die Standards, die in diesem Modell zu sehen sind, sind Vorwärtskollisionswarnung, vollautomatische Notbremsung und Warnung, wenn Sie die Fahrspur verlassen.

Der 2023 Hyundai Santa Cruz Pickup wird zwei Motoroptionen haben. Die einfachste Version wird einen 2,5-Liter-Reihenvierzylindermotor verwenden, der bis zu 181 PS leistet, was bereits für den täglichen Gebrauch großartig wäre. Dieser Motor verwendet ein 8-Gang-Automatikgetriebe.

Oder wenn Sie etwas noch Stärkeres suchen, haben Sie auch einen neuen 2,5-Liter-Vierzylindermotor mit Turbolader, der eine maximale Leistung von 275 PS und 311 Pfund Drehmoment erreichen wird.

Zwischen den beiden Motoren gibt es einen guten Leistungsunterschied, wir können nicht sagen, dass dies auf den Leistungsunterschied zurückzuführen ist. Der Turbomotor ist mit einem Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet, das das Schalten viel schneller macht und für eine viel sportlichere Fahrt sorgt.

Wir freuen uns auf die Markteinführung dieses Santa Cruz 2023, aber es scheint, dass es erst ab Februar nächsten Jahres auf den Markt kommen wird. Es hat noch keine Wertebasis, aber hier in Brasilien wird es immer teurer.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, sehen Sie sich den Inhalt unten an:

10 Gedanken zu „Nova Hyundai Santa Cruz 2023 tem imagens vazadas antes do lançamento oficial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.